Skip to content

Was bringt der Einsatz eines Rollladen mit Solar?

Rollladen mit Solar

Solarrollladen sind der Renner! 


Nicht nur die schnelle Montage eines Solarrollladen, sondern auch Probleme bei der Bereitstellung einer 230 V-Stromquelle können kaufentscheidend sein. Weiterhin sind auch die Einsparung der Kabelverlegung und der Vorteil, dass ein Rollladen mit Solar bei Stromausfall im Hausnetz weiterhin einsatzbereit bleibt, sehr erfreulich und punkten für die Rollladen mit Solar. In seinen allgemeinen Ausstattungsmerkmalen und seiner Funktion unterscheidet sich der Solarrollladen nicht vom Rollladen mit 230V-Anschluss. Lediglich die Motorisierung ist eine andere und als optischen Unterschied erkennt man das außen am Kasten angebrachte Solarpanel. Das Panel gibt es übrigens auch mit einer 3 m-Kabelverlängerung, um es an einer besser geeigneten Position, zum Beispiel an der Wand, zu befestigen. Dies ist manchmal erforderlich, wenn die Einbaubeschränkungen des Herstellers nicht eingehalten werden können.


Einfach online zu bestellen


Solarrolladen werden aufgrund ihrer Vollausstattung (Akku, Solarpanel, 12V-Funkmotor + FB) meistens als montagefertiges Komplettsystem geliefert. Das heißt, nach Vorliegen des korrekten Aufmaßes ist eine einfache Bestellung über einen Online-Konfigurator möglich. In der Regel werden dabei die Außenmaße in der Höhe (inklusive Rollladenkasten) und in der Breite (inklusive seitliche Führungsschienen) als Bestellmaße angegeben. Die Breite entspricht normalerweise der Kastenbreite des Rolladen. Wie Sie die genauen Maße ausmessen, erfahren Sie in den Meßanleitungen auf der jeweiligen Artikelseite. Vereinfacht gilt: Fensternische an mindestens 3 unterschiedlichen Stellen in der Breite sowie in der Höhe ausmessen und je nach Montageart folgendes beachten.



Einfaches Aufmaß 


Rollladen-Montage innerhalb der Nische (Nischenmontage) 


Bei einer Montage innerhalb der Nische werden die jeweils kleinsten Nischen-Maße angeben (ggfls. noch abzüglich 5-10 mm, um genügend Montage-Spielraum zu erhalten).



Rollladen-Montage außerhalb der Nische (Fassadenmontage)


Bei der geplanten Montage des Solarrollladen außerhalb der Nische - also außen auf die Fassade - muss etwas gerechnet werden. Um das Bestellmaß zu errechnen, sind (die auf der Produktseite angegebenen) Informationen zur Kastenhöhe und zu der Breite der Führungsschienen erforderlich. Man gibt dann das größte Nischenmaß in der Breite zzgl. die Breite der beiden Führungsschienen zusammen und als Bestellhöhe die größte Nischenhöhe zzgl. die Höhe des Rollladenkasten an.



Einfach & schnell zu montieren


Wenn Ihr neuer Rollladen dann geliefert wurde, kann es auch gleich losgehen. Karton aufreißen, Führungsschienen mit dem Kasten zusammenstecken und das nun fertige Rollladensystem mit rostfreien Schrauben am Montagegrund befestigen. Die Führungsschienen sind zumeist ab Werk vorgebohrt und der Rollladenkasten über die gesamte Breite freitragend, sodass es in den meisten Fällen ausreichend ist, den Rollladen nur mit den Führungsschienen an der Wand oder dem Fensterrahmen zu befestigen. Hier zeigt sich einer der großen Vorteile eines Solarrollladen: keine Wände aufstemmen, keine Kabel verlegen, keine Schalter und Steuerleitungen verlegen. Einfach nur die Transportsperre entriegeln und es kann losgehen. der vorgeladene Akku ermöglicht die sofortige Inbetriebnahme und es können Testlauf und automatische Endlagenerkennung durchgeführt werden.



Sicherer Betrieb auch bei Stromausfall


Nicht nur die schnelle Montage und die Einsparung der teuren Kabelverlegung, sondern auch die Tatsache, dass ein Rollladen mit Solar und Akku auch bei Stromausfall im Hausnetz weiterhin einsatzbereit bleibt ist sehr erfreulich. In seinen allgemeinen Ausstattungsmerkmalen und seiner Funktion unterscheidet sich der Solarrollladen nicht vom Rollladen mit 230V-Anschluss. Lediglich die Motorisierung ist eine andere und als optischer Unterschied weist das außen am Kasten angebrachte Solarpanel auf eine andere Bauart hin.


Ähnlich wie ein Hybrid Rollladen, ist auch der Solarrolladen mit einem Akku ausgestattet, welcher die benötigte Energie zwischenspeichert. Das Solarpanel gibt es übrigens auch mit einer 3m-Kabelverlängerung, um es an anderer Position an der Wand zu befestigen. Dies ist manchmal erforderlich, wenn die Einbaubeschränkungen des Herstellers nicht eingehalten werden können.



Modernes Design, Schutz & Sicherheit


Die aktuellen Modelle der Solarrollladen kommen wie ihre "Kollegen" mit 230V-Motorisierung ebenfalls im modernen Design daher. Gut durchdacht, langjährig erprobt und funktional verschönern diese Rollladen jede Immobilie und bieten Schutz, Dämmung und Sicherheit. Stabile Aluminiumkonstruktionen mit doppelwandigen, ausgeschäumten Lamellen und verschiedenen Kastenformen bieten guten Schutz vor unerwünschten Blicken und erschweren potentiellen Einbrechern die Arbeit bzw. schrecken diese oftmals ganz ab. 



Solarrollladen 



Rollladen mit Solar wurden entwickelt, um ein Nachrüsten zu vereinfachen, überall dort, wo kein Stromanschluss möglich ist. Die vielen Vorteile bei der Planung und später bei der Montage veranlassen viele Käufer, sich für die Rolladen mit einer Solarausstattung zu entscheiden, auch wenn bereits ein 230 V-Stromnetz verfügbar ist. Die ständige Einsatzbereitschaft der Rollladen und die Energieersparnis über die Laufzeit sind einige dieser Vorteile. Entscheiden auch Sie sich für diese Bauart und bestellen Sie Ihre(n) individuell angefertigten Solarrollladen auf Maß.






Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.